Aktuelles

Seiten:

22.05.2017

Vorträge auf der Jahrestagung der International Communication Association (ICA)

Mitglieder des Forschungsverbundes "Kommunikative Figurationen" halten Vorträge auf der Jahrestagung der International Communication Association (ICA) in San Diego, Kalifornien, USAmehr »

10.04.2017

How to research cross-media practices?

Neuer Aufsatz aus dem Forschunbgsverbund "Kommunikative Figurationen" erschienen: "How to research cross-media practices? Investigating media repertoires and media ensembles"mehr »

03.04.2017

Doppelte Auszeichnung für Bremer Kommunikations- und Medienforschung zu digitalem Wandel

Gleich zwei Preise für Professor Dr. Andreas Hepp auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) mehr »

29.03.2017

Neues Arbeitspapier erschienen: "Transforming Communications"

In der Publikationsreihe "Communicative Figurations Working Papers" wurde ein Arbeitspapier von Prof. Dr. Andreas Hepp (ZeMKI, Universität Bremen) und dem gesamten Forschungsverbund "Kommunikative Figurationen" veröffentlicht.mehr »

08.02.2017

"Media, Memory and Migration: Exploring an Emerging Field of Transnational Media Histories"

KoFi-Mitglied hält Vortrag in Sidneymehr »

06.02.2017

"Médiations et médiatisation"

Prof. Dr. Stefanie Averbeck-Lietz (Universität Bremen, ZeMKI) hält Vortrag an der EHESS (Ecole des Hautes Etudes en Sciences Sociales) in Parismehr »

08.12.2016

Internationale "Communicative Figurations" Konferenz gestartet

Wie verändert sich unsere Medienumgebung und mit ihr die Art und Weise, wie wir kommunizieren? Wie verändert sich die Politik, der Journalismus, das Lernen? Wie verändern sich Religion, wie unsere Erinnerung? Das ZeMKI, Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung der Universität Bremen lädt ein, mit führenden Forscherinnen und Forschern aus Europa und den USA über die „Kommunikativen Figurationen“ sich verändernder Gesellschaften und Kulturen zu diskutieren.mehr »

Seiten: