Dr. Sebastian Kubitschko

ZeMKI, Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung, Universität Bremen

E-Mail: sebastian.kubitschko[at]uni-bremen.de

Institution/Hochschulzugehörigkeit: ZeMKI, Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung, Universität Bremen (Institutionsangaben)

Fachgebiet: Kommunikations- und Medienwissenschaft mit dem Schwerpunkt Mediensoziologie und Kommunikationstheorie

Vita

Seit September 2013 ist Sebastian Kubitschko wissenschaftlicher Mitarbeiter im Teilprojekt „Transformationskonzepte von Mediatisierung“ der Creative Unit „Kommunikative Figurationen“. Seine Promotion am Media and Communications Department des Goldsmiths College wurde von Prof. Dr. Nick Couldry und Prof. Dr. Natalie Fenton betreut und von Oktober 2010 bis September 2013 durch ein Vollstipendium der dortigen Fakultät gefördert.

Zuvor absolvierte Sebastian Kubitschko ein Bachelorstudium in Philosophie und Germanistik an der Freien Universität Berlin sowie den Masterstudiengang „Global Journalism“ an der University of Melbourne den er mit einer Arbeit zu „Networked Civic Life: Issue Publics During Federal Elections in Germany“ abschloss. Im Herbst 2012 war er Gastdoktorand an der Fakultät für Politik- und Sozialwissenschaft des Europäischen Hochschulinstituts in Florenz.

 

Forschungsschwerpunkte

Politische Kommunikation, Medientechnologien und -infrastrukturen, Demokratietheorie, soziale Bewegungen und zivilgesellschaftliche Organisationen, Hacker, Chaos Computer Club.

Dissertation zum Thema „Media practices of civil society organisations: Emerging paths to legitimation and long-term engagement"

 

Mitgliedschaften

  • Council for European Studies (Social Movements Research Network)
  • Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK)
  • European Consortium for Political Research (ECPR, Standing Group on Internet and Politics)
  • European Communication Research and Education Assocation (ECREA)
  • Higher Education Academy, Großbritannien
  • International Communication Association (ICA)

 

Relevante Publikationen

  1. Kubitschko, Sebastian (2015): The Role of Hackers in Countering Surveillance and Promoting Democracy. In: Media and Communication 3. (open access)
  2. Kubitschko, Sebastian (2015) Hacking Politics: Civi Struggles to Politicize Technologies. In: Eric Gordon/Paul Mihailidis (Hrsg): Civic Media Reader. Cambridge: MIT Press.
  3. Kubitschko, Sebastian (2015): Hackers’ Media Practices. In: Convergence 21(3).
  4. Kubitschko, Sebastian (2013 / im Erscheinen): Hacking Legitimacy. In: Craig Calhoun/Richard Sennett (Hrsg.): Creating Authority. New York: NYU Press.
  5. Kubitschko, Sebastian/Daniel Knapp (2012): An Invisible Life? In: Media, Culture & Society 34(3), 359–364.
  6. Kubitschko, Sebastian/Robert Hassan (2012): The Information Age. In: Helmut Anheier und Mark Juergensmeyer (Hrsg.): Encyclopedia of Global Studies. London: Sage, 914–916.
  7. Kubitschko, Sebastian (2011): Networked Civic Life: Issue Publics During Federal Elections in Germany. In: Communication, Politics & Culture 44(2), 112–132.

<dl class="wtdirectory_all wtdirectory_all_detail"><dd class="wtdirectory_all wtdirectory_all_odd wtdirectory_all_txfbaddressfieldsfb9publications"></dd></dl>