Piet Simon

ZeMKI, Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung, Universität Bremen

<dl class="wtdirectory_all wtdirectory_all_detail"><dt id="email" class="wtdirectory_all wtdirectory_all_even wtdirectory_all_email">E-Mail: piet.simon[at]uni-bremen.de</dt><dd></dd><dt>Institution/Hochschulzugehörigkeit: ZeMKI, Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung, Universität Bremen (Institutionsangaben)</dt></dl>

Vita

Piet Simon ist seit Februar 2015 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Teilprojekt „Kommunikative Figuration urbaner transkultureller Vergemeinschaftung“ in der Creative Unit „Kommunikative Figurationen“.

Zuvor war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Centre for Digital Cultures im Rahmen des EU-geförderten Großprojektes „Innovations-Inkubator“ an der Leuphana Universität Lüneburg tätig. Piet Simon studierte Soziologie, Medienkultur und Psychologie an der Universität Hamburg. Neben seinem Studium sammelte er Arbeitserfahrungen im Bereich der Stadtkultur, im Mediensektor sowie in der Abteilung für Forschung und Wissenschaftsförderung im Arbeitsbereich EU-Forschungsförderung der Univerität Hamburg. Hieran anknüpfend absolvierte er nach seinem Studium eine Weiterbildung zum zertifizierten EU-Fundraiser.

Forschungsschwerpunkte

Kultur- und Mediensoziologie, Cultural Studies, Urbane Milieus, Kultur- und Kreativwirtschaft, Prekäre Arbeits- und Lebensverhältnissea