Aktuelles

Seiten:

29.01.2018

"Digital Traces in Context"

Frisch erschienen: Neue Sondersektion des "International Journal of Communication" herausgegeben von Prof. Dr. Andreas Hepp, Prof. Dr. Andreas Breiter und Prof. Dr. Thomas Friemelmehr »

29.11.2017

Open Access: "Communicative Figurations: Transforming Communications in Times of Deep Mediatization"

Neuer Sammelband des Forschungsverbunds "Kommunikative Figurationen" als Auftaktpublikation der internationalen Buchreihe "Transforming Communications" erschienenmehr »

10.10.2017

„Tinder die Stadt“ in Bremen und Umgebung

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert die Entwicklung einer innovativen Nachrichten- und Informations-App für die Stadtmehr »

26.09.2017

"Acting on Media: Influencing, Shaping and (Re)Configuring the Fabric of Everyday Life"

Dr. Sigrid Kannengießer und Dr. Sebastian Kubitschko (beide ZeMKI, Universität Bremen) geben neues Sonderheft von "Media and Communication" herausmehr »

14.09.2017

"‘Makers’ of a future journalism?"

Prof. Dr. Andreas Hepp (ZeMKI, Universität Bremen) und PD Dr. Wiebke Loosen (Hans-Bredow-Institut) halten Vortrag bei der "Future of Journalism"-Konferenz in Cardiff, Großbritannienmehr »

14.06.2017

Wahlkampf im Social Web - Transparenz oder Manipulation?

Lisa Merten hält einen Vortrag in der Bremischen Bürgerschaftmehr »

13.06.2017

Neues Sonderheft zum Konstruktivismus in der Kommunikationswissenschaft

Prof. Dr. Andreas Hepp, PD Dr. Wiebke Loosen und Prof. Dr. Uwe Hasebrink geben gemeinsam mit Prof. em. Dr. Jo Reichertz Sonderheft der wissenschaftlichen Fachzeitschrift "Medien & Kommunikationswissenschaft" zum Thema "Konstruktivismus in der Kommunikationswissenschaft" mit heraus. mehr »

Seiten: