Florian Hohmann

ZeMKI, Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung, Universität Bremen

Florian Hohmann

Florian Hohmann

Forschungssoftware

VITA

Florian Hohmann arbeitet seit September 2018 am ZeMKI im DFG-Projekt "Die nachhaltige Bereitstellung von Software für die Forschung zu cross-medialen Praktiken und digitalen Spuren". Er studierte Kommunikationswissenschaft (BA) und Kinder- und Jugendmedien (MA) in Erfurt und arbeitete anschließend als wissenschaftlicher Mitarbeiter für Uwe Hasebrink sowie Volker Lilienthal an der Universität Hamburg. In seinem Dissertationsprojekt beschäftigt er sich mit den journalistschen Potenzialen von Newsgames.


Projekte