In der aktuellen Ausgabe des Aviso der DGPuK berichten Wiebke Loosen und Andreas Hepp über die Erfahrungen des KoFi-Netzwerks mit Konferenzen in Zeiten der Korona.

Die beiden KoFi-Mitglieder Wiebke loosen und Andreas Hepp, Mit hilfe vieler anderer Mitglieder des Forschungsnetzwerkes, Teilen ihre Erfahrungen mit Wissenschaftlichen Konferenzen in Zeiten von Corona. 

Die aktuelle Ausgabe von Aviso beinhaltet einen Sonderteil zum Thema Forschen in Zeiten von Corona. Für diesen haben Mitglieder des KoFi-Forschungsnetzwerkes ihre Erfahrungen im Umgang mit Tagungen wie beispielsweise der ICA 2020 geteilt - sowohl als Publikum als auch als Vortragende.

Die aktuelle Aviso-Ausgabe kann man hier lesen.