Abendliche Keynote "Digital media, data infrastructures and pioneer journalism: The re-figuration of public communication in times of deep mediatization“

KoFi-Mitglied Prof. Dr. Andreas Hepp ist abendlicher Keynote Speaker auf der siebten Internationalen "Comparative Media Studies in Todays World"-Konferenz in St. Petersburg.

Andreas Hepp vom Kommunikative Figurationen-Netzwerk hält am heutigen Dienstag, den 16.04.2019, die abendliche Keynote auf der "Comparative Media Studies in todays World"-Tagung in St. Petersburg. Sie trägt den Titel "Digital media, data infrastructures and pioneer journalism: The re-figuration of public communication in times of deep mediatization". Darin soll diskutiert werden, welche Rolle Pionierjournalismus als grundsätzliche Kraft bei der Re-Figuration von Journalismus und seinen Organisationsstrukturen spielt. Ziel des Vortrags ist es außerdem, einen Einblick darin zu geben, wie diese Refiguration von Journalismus und damit öffentlicher Kommunikation vonstatten geht.

Das vollständige Tagungsprogramm gibt es hier.