Neues Arbeitspapier: "Zwischen Utopie und Dystopie"

In der Publikationsreihe "Communicative Figurations Working Papers" wurde ein Arbeitspapier von Andreas Hepp, Susan Alpen und PIet Simon (ZeMKI, Universität Bremen) veröffentlicht.

Der Aufsatz trägt den Titel "Zwischen Utopie und Dystopie: Der öffentliche Diskurs um die Pioniergemeinschaften der Maker- und Quantified-Self-Bewegung in Deutschland und Großbritannien" und ist hier abzurufen.

Weitere Veröffentlichungen in der Reihe sind hier abzurufen.