Online-Vortrag zu "Auf dem Weg zur digitalen Gesellschaft"

ZeMKI-Mitglied Prof. Dr. Andreas Hepp sprach im Rahmen der Vortragsreihe „Digitale Praxen“ der Justus-Liebig-Universität Giessen über die tiefgreifende Mediatisierung der sozialen Welt.

Im Rahmen der Sektionen „Media, Science & Technology“ und „Alter(n) in Gesellschaft“ des Gießener Graduiertenzentrums für Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften steht in diesem Wintersemester die Digitalisierung des Sozialen im Fokus. Unter dem Titel „Digitale Praxen“ werden mit zwei Vorträgen neue Perspektiven und Verhandlungen mit und durch die gesellschaftliche Digitalisierung diskutiert.